Amnesty International Bezirk Bergisches Land

Impressum | Login

Bezirk Bergisches Land

StartseiteAmnesty-Stand beim „Ölbergfest”, Wuppertal-Elberfeld, Sa.03.Mai 2014


Amnesty-Kerze+Wortmarke-Kombi-LogoAmnesty-Schriftzug-Kopf-Bergisches_Land

Ölbergfest

Was ist auf dem Bild zu sehen?
Amnesty-Stand Laurentiusplatz (Amnesty-Stand Laurentiusplatz)

Amnesty-Stand zum „Welttag der Pressefreiheit beim „Ölbergfest”, Wuppertal-Elberfeld, Sa.03.Mai 2014

zum „Welttag der Pressefreiheit {World Press Freedom Day}” (seit 1994 jährlich am 3.Mai)
am Samstag 03.Mai 2014 ab 15.00 Uhr
beim Ölberg-Fest
auf dem Schuster-Platz, auf der und um die Marienstrasse, …


Amnesty-Stand beim „Ölbergfest”, Wuppertal-Elberfeld, Sa.03.Mai 2014

Amnesty-Stand Laurentiusplatz (Amnesty-Stand Laurentiusplatz)
  • Amnesty-Stand in Wuppertal-Elberfeld
    zum „Welttag der Pressefreiheit {World Press Freedom Day}” (seit 1994 jährlich am 3.Mai)
    am Samstag 03.Mai 2014 ab 15.00 Uhr
    beim Ölberg-Fest
    auf dem Schuster-Platz, auf der und um die Marienstrasse, …

Anreise zum „Schusterplatz” in Wuppertal-Elberfeld, NW

Reporter ohne Grenzen (RoG) {Reporters sans frontièrs (RsF)}: Rangliste der Pressefreiheit {Press Freedom Index} 2013 - Weltkarte (2013)Reporter ohne Grenzen (RoG) {Reporters sans frontièrs (RsF)}: Rangliste der Pressefreiheit {Press Freedom Index} 2008 - Weltkarte (2008)
RoG-Rangliste der Pressefreiheit {Press Freedom Index}

2013 (2012, 2005)



. sehr ernste Lage (rot):
179 (179, 163) Eritrea, 178 (178, 167) Nordkorea, 177 (177, 164) Turkmenistan, 176 (176, 155) Syrien, 175 (164, ) Somalia, 174 (175, 158) Iran, 173 (174, 162) VR-China, 172 (172, 161) Vietnam, 171 (167, 166) Kuba, 170 (170, 132) Sudan, 169 (171, 135) Jemen, 168 (165, 153) Laos, 167 (159, 145) Djibuti, 166 (161, 133) Äquatorialguinea, 165 (173, 143) Bahrain, 164 (157, 142) Usbekistan, 163 (158, 159) Saudi-Arabien, 162 (163, 1009) Srilanka, 161 (156, 113) Ruanda);
. schwierige Lage (orange):
160 (154, 131) Kasachstan, 159 (151, 150) Pakistan, 158 (166, 128) Ägypten, 156 (162, 136) Aserbaidschan, 155 (144, 101) Swasiland, 154 (148, 113) Türkei, 153 (149, 96) Mexiko, 152 (141, 98) Gambia, 151 (169, 165) Birma/Myanmar, 150 (152, 148) Irak, 149 (135, 147) Singapur, 148 (142, 140) Russland, 147 (140, 111) Philippinen, 146 (153, 127) Palästinensische Gebiete, 145 (122, 122) Malaysia, 144 (129, 151) Bangladesch, 143 (117, 109) Kambodscha, 142 (145, 141) DR Kongo, 141 (117, -) Oman, 140 (131, 120) Indien, 139 (146, 117) Indonesien, 138 (134, 152) Tunesien, 137 (127, 112) Äthiopien, 136 (138, 126) Marokko, 135 (137, 59) Thailand, 134 (128, 121) Jordanien, 133 (117, 155) Simbabwe, 132 (130, 73) Burundi, 131 (154, 154) Libyen, 130 (132, 91) Angola, 129 (143, 134) Kolumbien, 128 (150, 97) Afghanistan, 127 (135, 53) Honduras, 126 (116, 138) Ukraine, 125 (122, 128) Algerien;
. erkennbare Probleme (gelb):
124 (111, -) Südsudan, 123 (122, 95) Tadschikistan, 122 (125, -) Brunei, 121 (103, 106) Tschad, 120 (97, 93) Kamerun, 119 (104, 66) Ecuador, 118 (106, 160) Nepal, 117 (117, 90) Venezuela, 116 (97, 49) Mazedonien, 115 (126, 117) Nigeria, 114 (112, 137) Vereinigte Arabische Emirate (VAR), 113 (107, 77) Montenegro, 112 (92, 115) Israel, 111 (113, 61) Panama, 110 (114, 104) Katar, 109 (108, 76) Bolivien, 108 (99, 66) Brasilien, 107 (117, 63) Fidschi, 106 (108, 107) Kirgistan, 105 (115, 123) Peru, 104 (139, 86) Uganda, 103 (73, 157) Malediven, 102 (96, 50) Albanien, 101 (93, 87) Libanon, 100 (104, 94) Georgien, 99 (25, 56) Mali, 98 (100, 73) Mongolei, 97 (110, 123) Liberia, 96 (159, 149) Elfenbeinküste, 95 (97, 66) Guatemala, 94 (102, 81) Nordzypern, 93 (73, 83) Seychellen, 92 (75, 83) Guinea-Bissau, 91 (80, 46) Paraguay, 90 (86, 57) Osttimor, 89 (101, 115) Gabun, 88 (84, 72) Madagaskar, 87 (80, 36) Bulgarien, 86 (86, -) Guinea, 85 (86, -) Kosowo, 84 (70, 33) Griechenland, 83 (79, 75) Togo, 82 (70, 146) Bhutan , 81 (63, 98) Lesotho, 80 (95, 31) Dominikanische Republik, 79 (91, 27) Benin, 78 (72, 52) Nicaragua, 77 (78, 103) Kuwait, 76 (90, 69) Republik Kongo, 75 (146, 101) Malawi, 74 (77, 83) Armenien, 73 (66, 64) Mosambik, 72 (86, 100) Sambia, 71 (84, 82) Kenia, 70 (34, 61) Tansania, 69 (58, -) Guyana, 68 (58, 21) Bosnien+Herzegowina, 67 (67, 138) Mauretanien, 66 (63, -) Tonga, 65 (62, 104) Zentralafrikanische Republik, 64 (68, 54) Kroatien, 63 (80, 77) Serbien, 62 (54, 46) Mauritius, 61 (63, 88) Sierra Leone, 60 (80, 42) Chile, 59 (75, 80) Senegal, 58 (54, 34) Hongkong, 57 (61, 39) Italien, 56 (40, 28) Ungarn, 55 (53, 78) Moldawien, 54 (47, 79) Argentinien, 53 (22, 42) Japan;
. zufriedenstellende Lage (hellgrün):
52 (42, 26) Südafrika, 51 (45, 91) Komoren, 50 (44, 48) Südkorea, 49 (52, 125) Haiti, 48 (54, -) Samoa, 47 (45, 60) Taiwan, 46 (68, 64) Burkina Faso, 45 (58, -) Malta, 44 (50, 11) Trinidad und Tobago, 43 (29, 71) Niger, 42 (47, 70) Rumänien, 41 (35, -) Papua-Neuguinea, 40 (42, -) Botswana, 39 (50, 10) Lettland, 38 (37, 28) El Salvador, 37 (38, 19) Frankreich, 36 (39, 39) Spanien, 35 (36, 15) Slowenien, 34 (25, -) Organisation Ostkaribischer Staaten (OECS), 33 (30, 16) Litauen, 32 (47, 22/108) Vereinigte Staaten von Amerika (USA), 31 (22, -) Surinam, 30 (41, 57) Ghana, 29 (28, 28) Großbritannien, 28 (33, 25) Portugal, 27 (32, 42) Uruguay, 26 (30, 41) Australien, 25 (9, 38) Kap Verde, 24 (16, -) Zypern, 23 (25,1) Slowakei, 22 (24, 32) Polen;
. gute Lage (grün):
21 (20, 22) Belgien, 20 (10, 18) Kanada, 19 (20, 42) Namibia, 18 (19, 35) Costarika, 17 (16, 11) Deutschland, 16 (14, 19) Tschechien, 15 (15, 1) Irland, 14 (8, 1) Schweiz, 13 (16, 24) Jamaika, 12 (5, 17) Österreich, 11 (3, 11) Estland, 10 (12, 11) Schweden, 9 (6, 1) Island, 8 (13, 9) Neuseeland, 7 (-, -) Liechtenstein, 6 (10, 1) Dänemark, 5 (-, -) Andorra, 4 (6, -) Luxemburg, 3 (1, 1) Norwegen, 2 (3, 1) Niederlande, 1 (1, 1) Finnland);
. Lage unbekannt (grau): _.

weiterlesen bei „Amnesty”:
Amnesty-SdS: „Meinungsfreiheit schützen !
Amnesty-„TeKo-Meinungsfreiheit
weiterlesen bei „Reporter ohne Grenzen (RoG) {Reporters sans frontièrs (RsF)}”:
Brückenstrasse 4, Mitte, D-10.179 Berlin
Tel 0049 (30) 2021510-0, e: Kontakt@Reporter-ohne-Grenzen.de
Fax 0049 (30) 2021510-……, i: http://www.Reporter-ohne-Grenzen.de

Skalitzer Strasse 101, Kreuzberg, D-10.997 Berlin
Tel 0049 (30) 615 8585, e: Kontakt@Reporter-ohne-Grenzen.de
Fax 0049 (30) ……, i: http://www.Reporter-ohne-Grenzen.de

Pressefreiheit - für Informationsfreiheit



Diese Seite ist „verlinkt”. Sie führt mit einem „Klick” auf „rechtem Pfad” zu weiteren Informationen auf „unseren eigenen Unterseiten” oder auf „anderen Internet-Seiten”, teils von „Amnesty International”, hier nun auch von Nachschlagewerken (Lexika).
Für alle „Verbindungen zu anderen Internet-Seiten (Verlinkungen)” gilt der Hinweis im „Amnesty-Impressum.


Ältere Beiträge befinden sich in unserem Archiv.


nach oben an den Anfang dieser Seite „Amnesty-Stand zum „Welttag der Pressefreiheit beim Ölbergfest, Sa.03.Mai 2014”
zurück zur „Startseite des Amnesty-Bezirks 3560 Bergisches Land